Burn Out

Behandlung mit Hypnose

Burn Out entsteht durch ein „Zuviel“. Doch was ist dieses „Zuviel“ eigentlich ?

Im Allgemeinen wird langanhaltender Stress dafür verantwortlich gemacht. Die tägliche Überlastung, die von außen hereinbricht, die vielen Termine, der Druck, die Anforderungen, usw. Alles was als negativer Stress –den sogenannten Dystress- wahrgenommen wird. Das ist sicher richtig.

Wie kann es sein, dass wir solche Überforderungen auf Dauer zulassen ? Nun ist es so, dass gerade Menschen, die Gefahr laufen einen Burn Out zu entwickeln oder entwickelt haben,dies lange Zeit gar nicht wahrnehmen. Es sind Menschen die Karriere machen oder schon gemacht haben, die immer leistungsfähig waren, die alles im Griff haben, die ein hohes Arbeitspensum bewältigen, dies sich Eigentum geschaffen haben, die Familie haben. Es sind aber genauso Menschen, die immer für andere da sind, die Kümmerer, wenn sie gebraucht werden, stellen sie eigene Bedürfnisse zurück. Rennen, machen, tun für jeden der etwas braucht. Alle diese Menschen funktionieren lange Zeit wirklich gut.

Was passiert, dass sie plötzlich ausbrennen ? Dass sich körperliche Symptome einstellen,sich eine tiefe körperliche, emotionale und mentale Erschöpfung breit macht, die fortgeschritten nahezu handlungsunfähig macht und sogar zum totalen Rückzug führen kann ?

Neben dem äußeren Stress gibt es auch den inneren Stress, der kaum beachtet wird, ja häufig gar nicht bewusst ist. Es geht um die innere Freiheit. Die nicht erlebt wird, wenn das Gefühl da ist in Sachzwänge eingebunden zu sein. Wenn die Erwartungen des Umfelds erfüllt werden anstatt die eigenen Bedürfnisse zu stillen. Wenn der Mut fehlt, frei die eigene Meinung zu sagen, gegen den Strom zu schwimmen. Wenn eigene Emotionen und Gewohnheiten wie Fremdsteuerung wirken. Wenn durch die eigenen Gedanken und die eigene Bewertung der äußeren Situation innerer Stress entsteht.

Hier setzt die Arbeit der Behandlung an, die über die rationale Ebene hinausgeht:

Burn-Out entsteht nicht im Verstand und kann deshalb nicht allein im Verstand gelöst werden. Mit reiner Willenskraft und Wissen kann es nicht gelingen, denn es gilt die meist unbewussten Defizite aufzuspüren - wie stehe ich in Beziehung zu meinem Umfeld, wie stehe ich in Beziehung zu mir selbst. Die Einstellung zu sich selbst zu prüfen und gegebenenfalls zu überarbeiten. Es muss eine Veränderung der inneren Haltung statt finden, um zu einem anderen Umgang mit den äußeren Situationen zu kommen.

Die Hypnose eignet sich ideal für diese Arbeit, da sie den Zugang zu den unbewussten Vorgängen erleichtert und Veränderungen möglich macht. In der hypnotischen Tiefenentspannung kann wieder Kraft und Energie geschöpft werden. Bei Unteraktivierun bietet die Aktiv-Wach Hypnose die Möglichkeit zur Erhöhung des Aktivitätsniveaus.

Burn Out ist keine Überforderung sondern eine Aufforderung zu leben anstatt zu funktionieren.

(aus dem Buch „Burn-Out kommt nicht nur vom Stress“ von Dr. med. Miriam Prieß)

Tel-Nr. 06155/868875 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!