Zum Thema: Showhypnose

Wird man in der Hypnosetherapie zum hilflosen Opfer ?

Ich möchte an dieser Stelle explizit darauf hinweisen, dass in der seriösen Hypnosetherapie so etwas nicht angewendet wird. In der therapeutischen Arbeit wird in einem Zustand der leichten oder mittleren Trance gearbeitet, um innerpsychische Umstrukturierungen vorzunehmen, d.h. mit Hilfe des eigenen Potentials Lösungswege zum definierten Ziel zu erarbeiten.

Gesundheitsmesse Weiterstadt am 9. Oktober 2016

Save the Date - Ich bin als Aussteller dabei !

Am Sonntag, den 9.10.2016 von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr findet die 2. Weiterstädter Gesundheitsmesse auf dem Gelände an der Kreuzung B42/Im Rödling statt. Mit einem Informationsstand bin ich vor Ort und freue mich auf zahlreiche Besucher. Sie lernen mich persönlich kennen, ich stelle die Vielfalt und die Chancen der Hypnosetherapie vor und beantworte Ihre individuellen Fragen. Es können Einzelheiten zu den verschiedenen Anwendungsgebieten erörtert werden.  Ich bin da und gespannt Sie kennen zu lernen und natürlich auch bekannte Gesichter zu begrüßen.

Mein Vortrag "Chancen der Hypnosetherapie" findet im 10.15 Uhr im Vortragszelt statt.

Rund um die Messe gibt es eine Lauf Challenge „ Weiterstadt läuft Cross“, Radio FFH wird vor Ort sein und auf dem Freigelände gibt es für die Familie und die Kinderviel Spaß.

Gefahr BurnOut

BurnOut Behandlung mit Hypnose

Gefahr BurnOut
Plötzlich geht nichts mehr. Ausgebrannt – totale Erschöpfung körperlich und geistig. Diffuse  Symptome wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Magenschmerzen, Schlafstörungen,  Verspannungen usw. denen keine körperliche Ursache zugrunde liegt.

Zum Jahresbeginn 2015 - Frieden

Für das neue Jahr wünsche ich mir, dass die Menschen ihren Frieden finden, und damit meine ich in erster Linie den inneren Frieden. Wenn ich versuche inneren Frieden in mir zu spüren, dann fühle ich einverstanden sein, eine tiefe Ruhe, Gelassenheit, Liebe, Vertrauen in den Fluss des Lebens. Vielleicht möchten Sie auch einmal nachspüren, wie sich innerer Frieden anfühlen könnte. Wie wäre das: Einverstanden sein mit sich selbst. Sich annehmen mit allen positiven Eigenschaften und allen ganz persönlichen Schattenseiten. Es würde bedeuten, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Seine Bedürfnisse und unbewussten Emotionen zu kennen. Mit dem Teil in Kontakt zu treten, der gerade Angst hat, oder Wut oder neidisch ist, oder oder. Zu erkunden, was die Absicht des Teils ist, welche Aufgabe und Wünsche er hat. Dem Teil Aufmerksamkeit schenken, seine Motivation wahrzunehmen und sich letztendlich dessen Kraft zunutze machen. Anstatt die negative Emotion zu verdrängen oder sie zu bekämpfen könnte sie als Chance verstanden werden. Die Chance sich selbst zu verstehen, sich vielleicht zu vergeben wenn nötig , einfach sich gut sein. Sich selbst so zu behandeln, wie ich von einem besten Freund behandelt werden will. Dann brauchen die negativen Gefühle nicht mehr in anderen Menschen entdeckt und dort bekämpft werden. Wenn ich mit mir selbst in Frieden bin, kann ich diesen Frieden nach außen tragen und in Frieden sein mit meinen Mitmenschen. In diesem Sinne wünsche ich ein friedvolles 2015.

Ich bin okay

Ein gutes Selbstwertgefühl ist ein wichtiger Gesundheitsfaktor

Der Selbstwert ist wesentlich verantwortlich für unser Lebensgefühl, unsere Beziehungen und unsere Gesundheit. Menschen mit einem guten Selbstwertgefühl akzeptieren sich wie sie sind: auch ihre Schwächen. Sie können den Selbstwert als Kraftwerk der Seele nutzen. Sie kennen und konzentrieren sich mehr auf ihre Fähigkeiten und Qualitäten und setzen diese ein, um ihre Ziele zu erreichen.

Wenn die Seele Zähne zeigt

Hilfe anzunehmen ist eine kluge Entscheidung

Wenn die Seele Zähne zeigt
Wenn die Anforderungen zu hoch, Überlastung zum Dauerzustand wird, der Stresspegel steigt und zu wenig Ausgleich stattfindet, dann wird es der Seele zuviel. Sie wehrt sich und nutzt die ihr zur Verfügung stehenden Mittel. Symptome wie Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, Konzentrationsschwäche, anhaltende Stimmungstiefs, Antriebslosigkeit, Magenschmerzen, Rückenschmerzen, Verspannungen, Ängste in vielfältiger Ausprägung, Panikattacken usw. zeigen - die Seele leidet.

Es gibt nichts Gutes außer man tut es...

Über gute Vorsätze und die Umsetzung

Es gibt nichts Gutes außer man tut es...
Mit Hypnose die guten Vorsätze im neuen Jahr umsetzen. Erfahren Sie, wie Ihnen Ihr Unterbewusstsein bei der Realisierung helfen kann in dem Artikel des Magazins Lebenslust Januar/Februar 2013.

Stress-Management durch Hypnose

Der sanfte Weg zur inneren Balance

Stress-Management durch Hypnose

Über die Möglichkeiten der Stressbewältigung und des Stressmanagements durch Hypnose und damit über einen sanften Weg zur inneren Balance berichtet Roswitha Öhlschläger in dem Artikel vom 7.10.2011 in Gesund Leben Heute.

Nach dem Urlaub ... zugenommen ?

Nach dem Urlaub ... zugenommen ?

Wer kennt es nicht? Gerade aus dem Urlaub zurück, der Schritt auf die heimische Waage zeigt an, was man schon geahnt hat... Die Leckereien haben Ihre Spuren hinterlassen. Roswitha Öhlschläger zeigt dauerhafte Lösungen für Ihre Umstellung in Ernährung und Lebensführung.

Mit Leichtigkeit zum Nichtraucher

Intensive Raucherentwöhnung durch Hypnose

Mit Leichtigkeit zum Nichtraucher

Lesen Sie in dem am 24.9.2010 erschienen Artikel in dem Gesundheitsmagazin "Gesund-Leben-Heute" warum es so schwer ist, mit dem Rauchen einfach so aufzuhören und warum es doch so leicht ist, es mit der Unterstützung von Hypnose zu schaffen.

Tel-Nr. 06155/868875 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!